Mehr zu Jan Koop
Jan Koop

Jan Koop

Lösungsfinder und Verkaufsleiter
052 397 27 03jk@brtec.eu
Jan Koop ausblenden

Laserhärten

Harter Stahl per Laserstrahl

Im Laserstrahl bündeln sich unglaubliche Vorteile: Er erhitzt die Oberfläche in einem einzigen Augenblick auf über 1000 Grad, drei Atemzüge später ist der Stahl wieder handwarm. Zehn Sekunden mit immenser Wirkung: Extreme Härte, minimaler Verzug, keine teure Nachbearbeitung, keine Fremdkühlung und grenzenlose Flexibilität. Sogar komplizierte und voluminöse Teile können wir schnell härten und einfach veredeln.

Technische Details

  • Fünf Achsen, frei beweglich, in einem Raum von 4000 mm x 1500 mm x 1500 mm
  • Bahnbreiten bis 40 mm
  • Einhärtetiefen von 0,1 mm bis 3 mm
  • Temperaturkontrolle: Konstante Überwachung und stufenlose Regulierung auf 20 Grad genau, hohe Reproduzierbarkeit
  • Material: Für das Laserhärten eignen sich Stahllegierungen mit Kohlenstoffgehalt.