Mehr zu Jan Koop
Jan Koop

Jan Koop

Lösungsfinder und Verkaufsleiter
052 397 27 03jk@brtec.eu
Jan Koop ausblenden

Laserauftragsschweissen / Lasercladding

Harte Schale um kostbaren Kern

Laserauftragschweissen oder Lasercladding ist eine Beschichtungstechnologie, bei welcher verschiedenste Zusatzpulver aufgetragen und geschmolzen werden, um Formen oder Konturen herzustellen.

Da man die Laserschmelzung hervorragend fokussieren kann, sind thermische Belastung und Verzug der Bauteile minimal. Deshalb eignet sich Lasercladding besonders für Komponenten mit genauen Anforderungen an Toleranz – aber ebenso, um stark beanspruchte Flächen stellenweise zu reparieren oder Bauteile partiell zu veredeln. Hier stellen wir mit dem Laserstrahl herkömmliche Auftragsmethoden deutlich in den Schatten.

Technische Details

  • Fünf Achsen, frei beweglich, in einem Raum von 4000 mm x 1500 mm x 1500 mm
  • Beschichtung mit Wolframcarbid (WC) erreicht 3500 HV
  • Passende Beschichtungspulver für Ihre Anforderung (Fe-, Ni-, Co-, Al-, Ti-, Cu-Basis)